Start / Aktuelles / Young Engineers Colloquium 2015 am 23. März in Stuttgart

Young Engineers Colloquium 2015 am 23. März in Stuttgart

ZPP als Sponsor mit zwei Vorträgen vertreten

Am 23. März 2015 veranstaltet die deutsche Gruppe der International Association of Bridge and Structural Engineering (IABSE) an der Universität Stuttgart das zweite Young Engineers Colloquium (YEC 2015).

Im Rahmen des Kolloquiums erhalten ausgewählte Jungingenieurinnen und Jungingenieure die Möglichkeit ihre Forschungsarbeiten bzw. Praxisprojekte in Vorträgen vorzustellen.

Herr Dipl.-Ing. Markus Schade wird ab 15:45 Uhr einen „Erfahrungsbericht zur baulichen Beurteilung von Kanalgroßprofilen“ präsentieren. Frau Dipl.-Ing. Stefanie Röscher wird in einem Postervortrag den „Einfluss der Lagerungsbedingungen auf die Brücke Zeppelinheim“ darstellen.

ZPP freut sich als Sponsor diese Veranstaltung zu unterstützen und heißt alle teilnehmenden Jungingenieurinnen und Jungingenieure, IABSE-Mitglieder und Interessierten aus allen Bereichen des Bauingenieurwesens herzlich willkommen.

Weitere Informationen unter:
www.iabse.de

Young Engineers Colloquium 2015
Ansprechpartner
Prof. Dr.-Ing. Ludger Speier
ZPP Ingenieure AG
+49 234 9204-1129
+49 234 9204-1001
ls@zpp.de