Start / Aktuelles / Statische Berechnung von großen Stahlkonstruktionen im...

Statische Berechnung von großen Stahlkonstruktionen im Kraftwerks- & Industriebau

Vortrag von Dipl.-Ing. Carsten Kehlen (ZPP) im Rahmen einer Vorlesung am 26.06.2014 - 10 Uhr an der Ruhr-Universität Bochum (RUB)

Im Kraftwerks- und Industriebau ist die Konstruktion zu planen und zu bemessen, auch wenn die Schnittstellen zu anderen zahlreichen Gewerken aus dem Anlagenbau noch gar nicht feststehen.

Die Änderungen auf der Seite der Belastungen als auch in der Konstruktion sind daher vorprogrammiert.
Mit Hilfe moderner Statik-Programme ist es ein „Leichtes“ große komplexe Stahlkonstruktionen als gesamtes 3D-System einzugeben.

Ein Knopf-Druck und alles ist fertig! Welche Probleme dabei gerade bei großen Baukonstruktionen auftreten können, soll ein kurzer Einblick in die Praxis zeigen.

Mit diesem Vortrag wird die Brücke zwischen Lehre und Praxis geschlagen - und den Studierenden ein Einblick in die interessanten täglichen Aufgaben eines konstruktiven Ingenieurs gegeben.

Weitere Infomationen (PDF)

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Carsten Kehlen
ZPP Ingenieure AG
+49 234 9204-1251
+49 234 9204-1000
cke@zpp.de