Start / Aktuelles / Spatenstich für Stadtbahnhof "Gesundheitscampus - Ghc"

Spatenstich für Stadtbahnhof "Gesundheitscampus - Ghc"

Am 27.02.2013 fand der offizielle Spatenstich für den Rohbau der Stadtbahnhaltestelle „Gesundheitscampus“ an der Universitätsstraße statt. Dabei wurde von Frau Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz die Wichtigkeit der „Campuslinie“ U35 und die Anbindung an den BioMedizinPark, insbesondere im Hinblick auf den Strukturwandel des Ruhrgebietes, hervorgehoben.

ZPP hat diese spannende und für Bochum wichtige Infrastrukturmaßnahme von der Vorplanung bis hin zur Entwurfsplanung begleitet und die Ausschreibungsunterlagen erstellt. Zur Bauausführung hat Prüfingenieur Herr Dr. Dieter Lehnen die bautechnische Prüfung der U-Bahnhaltestelle übertragen bekommen.

Mit der Baumaßnahme wird der westlich der Ruhr-Universität gelegene BioMedizinPark und das neu entstehende Hochschulzentrum „Gesundheitscampus Nordrhein-Westfalen“ an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen. Zu diesem Zweck soll auf der Strecke der Stadtbahnlinie U35 zwischen den Bahnhöfen Markstraße und Ruhr-Universität eine neue Haltestelle „Bahnhof Gesundheitscampus“ entstehen. Die neu zu errichtende Haltestelle liegt dabei teilweise im Kreuzungsbereich Universitätsstraße und Max-Imdahl-Straße.


Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Kai Thomas van der Smissen
ZPP Ingenieure AG
+49 234 9204-1208
+49 234 9204-1000
vds@zpp.de