Start / Aktuelles / Licht und Wasser für Schulen in Malawi

Licht und Wasser für Schulen in Malawi

ZPP unterstützt Ingenieure ohne Grenzen

An einem neu errichteten Schulkomplex mit einer Primary und Secondary School in der Kasungu Provinz von Malawi fehlt es den Schülern und Schülerinnen noch an ausreichend Wasser. Zudem sind die Schulen nicht beleuchtet, da sie aufgrund der fehlenden Infrastruktur nicht mit Strom versorgt werden können.

ZPP unterstützt dieses Projekt der Ingenieure ohne Grenzen, Regionalgruppe Bochum mit dem Ziel, die Unterrichtsbedingungen zu verbessern. Dazu soll die Brauchwasserversorgung während der Trockenzeit sichergestellt und die Räume der Secondary School mit elektrischem Licht ausgestattet werden.

Derzeit läuft die Planungsphase und noch in diesem Jahr soll die Implementierungsphase starten.

Ausführliche Informationen zum Projekt
Regionalgruppe Bochum

Foto: Ingenieure ohne Grenzen e.V.
Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Joachim Meyer
ZPP Ingenieure AG
+49 234 9204-1139
+49 234 9204-1001
me@zpp.de