Start / Aktuelles / Kraftwerk Moorburg eingeweiht

Kraftwerk Moorburg eingeweiht

Vattenfall weiht neues Steinkohlekraftwerk am Standort Hamburg-Moorburg ein

Im November 2015 wurde das Steinkohlekraftwerk Moorburg in Hamburg nun offiziell eingeweiht, nachdem der Block B bereits im Februar und der Block A im August 2015 in Betrieb gegangen sind.

Die beiden im Süden von Hamburg errichteten Kraftwerksblöcke können mit einer jeweiligen elektrischen Leistung von 827 MW zusammen ca. 11 Mrd. kWh Strom pro Jahr erzeugen. Das Kraftwerk erzeugt bei Volllast etwa ein Viertel weniger Kohlendioxidemissionen im Vergleich zu älteren Steinkohlekraftwerken und zählt nicht nur deswegen zu einer der modernsten und umweltfreundlichsten Anlagen weltweit.

ZPP konnte u.a. im Rahmen der Tragwerksplanung des ca. 60 m hohen Hybridkühlturms die Kompetenz im Bereich Kühltürme, insbesondere von Hybridkühltürmen unter Beweis stellen.

Pressemeldung Vattenfall
Video der Einweihung

Weitere Informationen:
Kühlturmneubau, Naturzug-, Hybrid- und Zellenkühltürme
Bestandskühltürme, Standsicherheit und Dauerhaftigkeit

Kraftwerk Moorburg - Bildquelle: Bengt Lange / Vattenfall
Ansprechpartner
Dr.-Ing. Sebastian Höhler
ZPP Ingenieure AG
+49 234 9204-1262
+49 234 9204-1000
hr@zpp.de