Start / Aktuelles / Die Wehrhahn-Linie wurde eröffnet

Die Wehrhahn-Linie wurde eröffnet

Die Wehrhahn-Linie wurde Mitte Februar 2016 offiziell eröffnet und nahm einen Tag später ihren regulären Betrieb auf.

Der Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel weihte die neue U-Bahn Linie am 20. Februar 2016 offiziell ein. Der erste Spatenstich hat für das Tunnelgroßprojekt im November 2007 stattgefunden. Nach gut 8 Jahren Bauzeit konnte die neue U-Bahn Linie somit in Betrieb genommen werden. Die 3,4 Kilometer lange Strecke, die größtenteils unterirdisch im Herzen von Düsseldorf verläuft, schafft eine bessere Anbindung der südlichen und östlichen Stadtgebiete. Die Wehrhahn-Linie hat sechs unterirdische Bahnhöfe, die nach einem klaren Designkonzept gebaut und von Beginn an von Künstlern begleitet wurden. Die Herstellung des Streckentunnels im Erdreich erfolgte im Schildvortrieb. Die sechs unterirdischen Bahnhöfe wurden in offener Bauweise (Deckelbauweise) erstellt. Aufgrund der engen innerstädtischen Bebauung waren für den Bau der Wehrhahn-Linie umfangreiche Sicherungsmaßnahmen an bestehenden Bauwerken und der Einsatz von zahlreichen Spezialtiefbaumaßnahmen erforderlich.

ZPP war im Rahmen der Ingenieurgemeinschaft „Wehrhahnlinie” mit der Objekt- und Tragwerksplanung der Ingenieurbauwerke beauftragt. Weiterhin waren wir beratend für den Bauherren tätig und unterstützten mit IT-Dienstleistungen und dem von ZPP entwickelten Projektinformations- und Managementsystem ZPP INTERPROJECT. Darüber hinaus war die Planprüfung Bestandteil der beauftragten Leistung.

Wir wünschen eine gute Fahrt!

Mehr Informationen zum Projekt

Lage der sechs neuen U-Bahnhöfe der Wehrhahn-Linie im U-Bahnnetz // Bildquelle: Landeshauptstadt Düsseldorf
Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Gudrun Karpa
ZPP Ingenieure AG
+49 40 3347537-2415
+49 40 3347537-1000
gk@zpp.de