Start / Aktuelles / Bochumer Theaterpreis verliehen

Bochumer Theaterpreis verliehen

Die Preisträgerinnen Sarah Grunert und Bettina Engelhardt freuen sich über die begehrten Bronzekugeln.

Am 22. November 2015 wurde in den Kammerspielen der Bochumer Theaterpreis, der seit 2006 jährlich in zwei Sparten verliehen wird, vergeben. In der Sparte „Nachwuchs“ konnte sich Sarah Grunert gegen ihre Kollegen Torsten Flassig und Matthias Kelle durchsetzen. Bei den „Arrivierten“ fiel die Wahl auf Bettina Engelhardt. Normiert waren in dieser Sparte auch Felix Rech und Roland Riebeling.

Ausgelobt werden die mit jeweils 3000 Euro dotierten Auszeichnungen durch den Freundeskreis Bochumer Schauspielhaus e.V. als engagierter Förderer der Theaterarbeit und des Nachwuchses.

ZPP unterstützt den Freundeskreis mit viel Engagement und beglückwünscht die Preisträgerinnen zu ihren Auszeichnungen.

www.freundeskreis-schauspielhaus-bochum.de

Die Preisträgerinnen Sarah Grunert (links) und Bettina Engelhardt (rechts)
Ansprechpartner
Prof. Dr.-Ing. Ludger Speier
ZPP Ingenieure AG
+49 234 9204-1129
+49 234 9204-1001
ls@zpp.de