Start / Aktuelles / Bismarckturm in Bochum

Bismarckturm in Bochum

ZPP Ingenieure begutachten seit mehr als 15 Jahren diesen beliebten Aussichtspunkt. Zum Ende des letzten Jahres sind Schäden am unteren Sockel festgestellt worden. Abdichtungsprobleme und von oben eindringendes Wasser haben die Bewehrung korrodieren lassen. Treppenaufgang und Aussichtsplattform sind standsicher und für die Besucher zugänglich. Gesperrt bleibt nur der erste, untere Sockel als Rundgang um den Fuß des Turms.

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Thomas Lohmann
ZPP Ingenieure AG
+49 234 9204-1149
+49 234 9204-1000
lo@zpp.de