Start / Unternehmen / Menschen

Unternehmensleitung

Anerkannte Spezialisten.

Bei ZPP besteht die Unternehmensleitung ausnahmslos aus erfahrenen Ingenieuren. Jeder seit vielen Jahren im Unternehmen tätig. Jeder mit seinem ausgewiesenen Kompetenzbereich. Wir stehen in der Verantwortung, unsere Leistung sowie die kompetente Beratung ausschließlich im Interesse unserer Kunden sicherzustellen.

Dipl.-Ing. Martin Demmer

Dipl.-Ing.
Martin Demmer


+49 234 92 04-1164
md@zpp.de
Dipl.-Ing. Martin Demmer

Dipl.-Ing.
Martin Schmitz


+49 221 39 75 07-2515
schm@zpp.de
Dipl.-Ing. Martin Demmer

Prof. Dr.-Ing.
Ludger Speier


+49 234 92 04-1129
ls@zpp.de
Dipl.-Ing. Martin Demmer

Dr.-Ing.
Ingo Spohr


+49 234 92 04-1206
sp@zpp.de

Mitarbeiter

Viele Kompetenzen. Ein Team.

Bei aller Spezialisierung, die immer komplexere Bauaufgaben mit sich bringen und die sich in unseren vielfältig zertifizierten Sachverständigen und Fachingenieuren spiegelt, ist uns eines besonders wichtig: Teamgeist. Im Umgang untereinander und mit den Kunden. Nur so entsteht ein fruchtbares Klima in der Zusammenarbeit. Wenn uns also Geschäftspartner als „hochkompetent, aber menschlich“ bezeichnen, dann freut uns das. Und es dokumentiert sich an den vielen langjährigen Mitarbeitern einerseits und den vielen jungen Kolleginnen und Kollegen andererseits, die es nach dem Studium zu ZPP drängt. Lernen Sie uns kennen.

SACHVERSTÄNDIGE & FACHINGENIEURE

Wissenschaftlicher Beirat

ZPP baut eigene ingenieurwissenschaftliche Kompetenzen aus.

v.l.n.r.: Prof. Dr.-Ing. Matthias Baitsch, Prof. Dr.-Ing. Hans-Jürgen Niemann, Prof. Dr.-Ing. Karsten Körkemeyer, Prof. Dipl.-Ing. Fritz Grübl
v.l.n.r.: Prof. Dr.-Ing. Matthias Baitsch, Prof. Dr.-Ing. Hans-Jürgen Niemann, Prof. Dr.-Ing. Karsten Körkemeyer, Prof. Dipl.-Ing. Fritz Grübl

Die ZPP Ingenieure AG verfügt über einen wissenschaftlichen Beirat, der den Vorstand in wissenschaftlicher Hinsicht fachlich und strategisch berät. Zudem berät der Beirat das Unternehmen insbesondere im Zusammenhang mit Forschungsprojekten.

Die Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats zeichnen sich durch hervorragende wissenschaftliche Qualifikationen im Bereich des Bauingenieurwesens aus. Damit entspricht das Unternehmen seiner wissenschaftlich geprägten Unternehmensphilosophie und stellt die langfristige Ausrichtung auf die Bearbeitung anspruchsvoller und qualitätsgesicherter ingenieurwissenschaftlicher Aufgabenstellungen sicher.

Der wissenschaftliche Beirat besteht aus den folgenden Persönlichkeiten

Prof. Dr.-Ing. Matthias Baitsch
Hochschule Bochum, Fachbereich Bauingenieurwesen  

Prof. Dipl.-Ing. Fritz Grübl
Hochschule für Technik Stuttgart, Fakultät Bauingenieurwesen, Bauphysik und Wirtschaft, Fachgebiet Ingenieurgeologie und Tunnelbau  

Prof. Dr.-Ing. Karsten Körkemeyer
Technische Universität Kaiserslautern, Fachbereich Bauingenieurwesen, Fachgebiet Baubetrieb und Bauwirtschaft  

Prof. Dr.-Ing. Hans-Jürgen Niemann
Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, Arbeitsgruppe Windingenieurwesen und Strömungsmechanik  

Qualitätsanspruch

Qualität denken, liefern und sichern.

ZPP Ingenieure - DQS Zertifizierte Qualität

Qualität ist nicht verhandelbar. Dem hohen Anspruch unserer Auftraggeber an ihre Bauwerke stellen wir uns auch intern. Über alle Betätigungsfelder und Leistungsbereiche hinweg. Mit persönlichem Engagement, mit stetiger Weiterqualifizierung und transparenten hochwertigen Leistungen. Das ist unser Selbstverständnis.

Ein konsequentes Qualitätsmanagement ist unsere Basis. Die Qualitätssicherung ein permanent begleitender Prozess, von der ersten Planung über die Überwachung der Ausführung bis zu späteren Zustandsprüfungen. IT-gestützt und jederzeit nachvollziehbar dokumentiert. Und natürlich ist ZPP zertifiziert - nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001. Ein wesentlicher Teil unserer Mitarbeiter ist darüber hinaus zuverlässigkeitsüberprüft nach §12 AtG.