Start / Projekte / Verkehrswegebau / Stadtbahnlinie U35

Stadtbahnlinie U35

Bautechnische Prüfung für den Neubau der Haltestelle „Bahnhof Gesundheitscampus“

In Bochum war geplant den westlich der Ruhr-Universität gelegenen BioMedizinPark und das neu entstehende Hochschulzentrum „Gesundheitscampus Nordrhein-Westfalen“ mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erschließen. Zu diesem Zweck wurde auf der Strecke der Stadtbahnlinie U35 zwischen den Bahnhöfen Markstraße und Ruhr-Universität eine neue Haltestelle Bahnhof Gesundheitscampus errichtet.

Der neu errichtete Bahnhof verfügt im westlichen Bereich über ein unterirdisches Verteilerbauwerk, das von der Max-Imdahl-Straße (Bereich südliche Zubringerstraße) über einen Fußgängertunnel erreichbar ist. An das Verteilerbauwerk schließt von Westen ein Treppenhaus und von Osten eine Fahrtreppe an.

ZPP (Prüfingenieur Dr.-Ing. Dieter Lehnen) war mit der bautechnische Prüfung beauftragt. Die Prüfung beinhaltete den Fußgängertunnel, das Verteilergebäude, das Treppenhaus, die Fahrtreppe sowie die Bahnsteigebene einschließlich der Baugrube.

Alle Bahnhofsbauwerke wurden als WU-Stahlbetonkonstruktion ausgeführt. Aufgrund des engen Baufeldes war eine bauzeitliche Umverlegung der Straßenbahngleise notwendig. Im Zuge dieser Umverlegung wurden die Stahlbetondeckel des Verteilerbauwerks und des Fußgängertunnels abschnittsweise in Deckelbauweise erstellt. Dabei lagerte ein Deckenabschnitt zunächst auf den Bohrpfahlwänden auf. Im Schutze des Deckels erfolgte das Auffahren des Tunnels. Mit fortschreitendem Baufortschritt wurden dann die Bauwerkssohle und Wände hergestellt.

Des Weiteren beinhaltete die Prüfung den Baugrubenverbau unter Berücksichtigung der erhöhten Anforderungen an die zulässigen Setzungen aus dem Stadtbahnverkehr. Der Baugrubenverbau bestand sowohl aus Trägerbohlwänden mit Spritzbetonausfachung sowie aus tangierenden Bohrpfahlwänden.

Auftraggeber
Stadtbahn GbR
Leistungszeitraum
2012 - 2016
Standort
Bochum, Deutschland
Leistungen
  • Prüfen

Weitere Projekte Verkehrswegebau