Start / Projekte / Verkehrswegebau / Stadtbahn Düsseldorf

Stadtbahn Düsseldorf

IT-Dienstleistungen und Nutzung von ZPP INTERPROJECT

Im Zentrum der Stadt Düsseldorf wird das öffentliche Schienennahverkehrsnetz für eine Investitionssumme von 368 Millionen Euro erweitert und das Stadtumfeld durch die unterirdische Führung der schienengebundenen Bahnen verbessert. Hierfür erfolgt der Neubau einer ca. 3.400 m langen Stadtbahnstrecke mit 6 unterirdischen und 2 oberirdischen Haltestellen im Innenstadtbereich.

Um Informationen ziel- und termingerecht weiterleiten zu können und den Kommunikationsprozess zu unterstützen, wird das von ZPP entwickelte Projektinformations- und Managementsystem ZPP INTERPROJECT eingesetzt. ZPP INTERPROJECT wurde in die neu konzeptionierte und aufgebaute IT-Infrastruktur der Ingenieurgemeinschaft implementiert.

Erstellt wurde ein flexibles Datenbankkonzept u. a. zur Realisierung eines aktiven Planmanagements mit Hinweisen zum Planlauf, zu Planlisten, zur Übersicht über Reprokosten und zur Verfolgung der Bearbeitung bzw. Beantwortung des relevanten Schriftverkehrs. Der Zugriff erfolgt über einen individuell an die Module angepassten grafischen Navigator. Die Daten sind über ein umfangreiches Sicherheitskonzept geschützt.

Grafik: Amt für Kommunikation der Stadt Düsseldorf
Auftraggeber
Ingenieurgemeinschaft Wehrhahn-Linie
Leistungszeitraum
seit 2000
Standort
Düsseldorf, Deutschland
Leistungen
  • Informieren (IT/BIM)

Weitere Projekte Verkehrswegebau