Start / Projekte / Leitungstiefbau / Dorneburger Mühlenbach

Dorneburger Mühlenbach

Kanalzustandserfassung

Im Zuge der Renaturierung des Dorneburger Mühlenbachs in Herne wurde der verrohrte Abschnitt unter der Innenstadt und dem Hauptbahnhof bezüglich seines baulichen Zustandes untersucht und dokumentiert. Im Zuge der Untersuchung wurden statische Berechnungen für die unterschiedlichen vorhandenen Kanalabschnitte aufgestellt.

ZPP erstellte für die Emschergenossenschaft eine bautechnische Aufnahme und Bewertung des Kanals von km 1,75 bis km 2,50.

Der untersuchte Kanalabschnitt umfasst:
_3 Bauwerke
_750 m Kanal
_Querschnitte von 2,60 m bis 4,00 m Breite
_Mauerwerk, Beton und Stahlbeton
_Unterquerung des Hauptbahnhofs Herne
_über 100 Jahre alte Bauwerke

Zur Zeit wird auch die Tragwerksplanung für die Sanierung durch ZPP erbracht.

Auftraggeber
Emschergenossenschaft
Leistungszeitraum
seit 2013
Standort
Herne, Deutschland
Leistungen
  • Beraten
  • Planen
  • Begutachten
  • Erhalten

Weitere Projekte Leitungstiefbau