Start / Projekte / Kraftwerksbau / Kernkraftwerk Taohuajiang

Kernkraftwerk Taohuajiang

Tragwerksplanung für zwei 200 m hohe Naturzugkühltürme

Die Hunan Taohuajiang Nuclear Power LDT plante in der chinesischen Provinz Hunan den Bau eines neuen Kernkraftwerks mit 2 Blöcken mit je 1.250 MW.

ZPP wurde von der Kühlleistungsfirma GEA Energietechnik beauftragt, die Tragwerksplanung für die zwei Naturzugkühltürme zu erstellen. Die Kühltürme mit einer Höhe von 200 m und einem maximalen Durchmesser von ca. 153 m gehören zu den größten jemals geplanten. Unter Berücksichtigung der verschiedenen Bodenverhältnisse kommt eine kombinierte Pfahl- und Flachgründung zum Einsatz. Mittels der FE-Methode konnte die Kühlturmschale auf eine Mindestwanddicke von 25 cm für die besonderen Beanspruchungen aus Wind und Erdbeben am Standort optimiert werden.

Auftraggeber
GEA Energietechnik GmbH
Leistungszeitraum
2010 - 2015
Standort
Taohuajiang, China
Leistungen
  • Planen

Weitere Projekte Kraftwerksbau