Start / Projekte / Kraftwerksbau / GuD-Kraftwerk Malženice

GuD-Kraftwerk Malženice

Bautechnologische Beratung zu Rissbildungen am Kühlwasserpumpenbauwerk

Das Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk Malženice in der Nähe der slowakischen Hauptstadt Bratislava verfügt über eine elektrische Bruttoleistung von 430 MW. Die Anlage kann jährlich mehr als drei Milliarden Kilowattstunden erzeugen und der Wirkungsgrad des Kraftwerks liegt bei über 58 Prozent und setzt damit in der slowakischen Stromerzeugung neue Maßstäbe.

ZPP bzw. deren Ursprungsgesellschaft unterstützte den Auftraggeber bei der Beurteilung der Rissbildung im Pumpenbauwerk UQB. Die statischen Berechnungen und Bewehrungspläne des Bauwerks wurden hinsichtlich einer ggf. erforderlichen rissbreitenbeschränkenden Bewehrung geprüft und mit den Forderungen gemäß deutschen Normen und Richtlinien verglichen. Es erfolgte die Aufnahme und Bewertung der vorgefundenen Risse sowie bereits durchgeführter Sanierungen im Rahmen einer Ortsbesichtigung.

Bildquelle: E.ON
Auftraggeber
E.ON Engineering GmbH
Leistungszeitraum
2010
Standort
Malženice, Slowakei
Leistungen
  • Beraten

Weitere Projekte Kraftwerksbau