Start / Projekte / Hochbau / Flughafen Ben Gurion

Flughafen Ben Gurion

Machbarkeitsstudie zum Einsatz einer Kletterschalung für den Bau des Towers

Der Flughafen Ben Gurion ist Israels wichtigster und größter Flughafen und liegt östlich von Tel Aviv an der Autobahn nach Jerusalem. Im Zuge der Erweiterung des Flughafens wird der neue ”ATC tower” mit einer Höhe von 90 m gebaut.

Der Flughafen-Control-Tower ist ein im Grundriss eliptisches und im Querschnitt hyperbolisches Turmbauwerk. Die Mittelpunktachse der eliptischen Grundrisse kommt dabei ebenfalls auf einer gekrümmten Linie zu liegen.

ZPP bzw. deren Ursprungsgesellschaft wurde beauftragt, die Einsatzmöglichkeit einer vorhandenen Kletterschalung für hyperbolische Kühltürme für den anstehenden, möglichen Einsatz beim Bau des Flughafen-Towers zu überprüfen.

Hierzu war es erforderlich die Außengeometrie des Towers als 3D-System mit feiner Netzstruktur auszuarbeiten und die möglichen Fahrten der einzelnen Kletterautomaten exakt zu planen. Diese Planung wurde Grundlage für eine anschließende Neigungsanalyse der Kletterrüstung aus statischer Sicht.

Auftraggeber
Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
Leistungszeitraum
2010 - 2011
Standort
Tel Aviv, Israel
Leistungen
  • Beraten

Weitere Projekte Hochbau