Start / Projekte / Brückenbau / Brückenbauwerke A 40

Brückenbauwerke A 40

BIM-Pilotprojekt zum Ersatzneubau von zwei Brücken an der Autobahn A 40 zwischen Moers und Venlo

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW plant den Ersatzneubau von zwei Brückenbauwerken an der Autobahn A 40 zwischen Moers und Venlo.

Es handelt sich dabei um das Brückenbauwerk an der Anschlussstelle Straelen, an welcher die Bundesstraße B 221 die Autobahn A 40 kreuzt, und die Überführung der ehemaligen B 221, welche die Louisenburger Straße kreuzt.

Beide Brücken werden zurückgebaut und durch neue Bauwerke ersetzt.

ZPP ist für das BIM-Pilotprojekt im Rahmen der Objekt- und Tragwerksplanung mit der Bearbeitung nachfolgender Anwendungsfälle beauftragt:
_Bestandserfassung
_Variantenuntersuchung
_2D Planableitung (RAB-ING)
_Kostenschätzung und Kostenberechnung nach AKVS
_Leistungsverzeichnis, Ausschreibung und Vergabe
_4D-Bauzeit-/Terminplanung

Auftraggeber
Landesbetrieb Straßenbau NRW
Leistungszeitraum
seit 2018
Standort
Straelen, Deutschland
Leistungen
  • Beraten
  • Planen
  • BIM

Weitere Projekte Brückenbau