ZPP INGENIEURE / Aktuelles / Technik für Homeschooling & Co.

Technik für Homeschooling & Co.

ZPP INGENIEURE unterstützen AStA RUBO Repair Café und Digitalfabrik

Das Thema Homeschooling und digitaler Unterricht stellt viele Familien vor große Herausforderungen - auch im Hinblick auf die Technik. Ein Projekt der Digitalfabrik Bochum und des AStA Repair Café an der Ruhr Universität Bochum bietet hier schnelle und unkomplizierte Hilfe für Schülerinnen und Schüler, die aufgrund fehlender Technik nicht am digitalen Unterricht teilnehmen können.

Defekte PCs und Co. werden im Repair Café repariert und anschließend in der Digitalfabrik neu installiert. Eine tolle Idee, die die ZPP INGENIEURE mit einer umfangreichen Hardwarespende gerne unterstützen. So fanden eine Vielzahl von PCs und Laptops, die für den Einsatz von leistungsintensiver Ingenieursoftware nicht mehr geeignet aber noch alltagstauglich sind, den Weg in die Nachhaltigkeit. "Wir konnten schon die ersten Kids glücklich machen und viele weitere Schülerinnen und Schüler warten bereits", so Philipp Krüger vom AStA RUBO Repair Café bei der Abholung der Geräte.

Die Anfrage ist weiterhin groß und es werden auch zukünftig Hardwarespenden, wie z.B. PCs, Laptops, Monitore, Drucker, Festplatten, Arbeitsspeicher, Kabel, Webcams, Mäuse und Tastaturen sowie Lautsprecher benötigt. Dass diese Geräte auch defekt sein können, ist kein Problem!

Weitere Informationen:
AStA RUBO Repair Café

Philipp Krüger (links) vom AStA RUBO Repair Café und Vorstand der ZPP INGENIEURE AG Martin Demmer bei der Abholung der Geräte.
Kontakt
ZPP INGENIEURE AG
Marketing & Kommunikation
+49 234 9204-1175
marketing@zpp.de