Start / Aktuelles / NRW4.0: Building Information Modeling

NRW4.0: Building Information Modeling

ZPP Vortrag zu Bauprozessdaten und BIM

Am 19.06.2017 lud das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (MBWSV) zum Thema „Digitalisierung der Baubranche - BIM in NRW“ ein. Die Veranstaltung fand als Fortführung des Dialogs mit der Planung und Bauwirtschaft im Rahmen der Digitalisierungsoffensive des Landes statt. Nachdem am 15.12.2016 die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Architektenkammer NRW organisiert wurde, lag diesmal der Fokus auf den Möglichkeiten digitaler Arbeitsprozesse für Ingenieurinnen und Ingenieure. Die Veranstaltung fand mit rund 200 Teilnehmern unter Mitwirkung der Ingenieurkammer­Bau Nordrhein-Westfalen unter dem Thema „Ingenieure im Zeitalter der Digitalisierung“ in der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste in Düsseldorf statt.

Auf der hochkarätig besetzten Veranstaltung präsentierte Herr Dr.-Ing. Felix Nagel von ZPP zum Thema „Bauprozessdaten und BIM: Abwasserkanal Emscher BA 40“. Wir bedanken uns für die Einladung und die Möglichkeit diesen Aspekt unserer Leistungen für das digitale Planen, Bauen und Betreiben präsentieren zu können.

Der Vortrag wurde mit Originalton der Veranstaltung im YouTube-Kanal von buildingSmart veröffentlicht.

Weitere Informationen:
BIM bei ZPP
Vortrag zum Download

Dr.-Ing. Felix Nagel bei seinem Vortrag - Bildquelle: Jürgen Sauer, www.fotograf-sauer.de
Referenten und Veranstalter - Bildquelle: Jürgen Sauer, www.fotograf-sauer.de
Ansprechpartner
Dr.-Ing. Felix Nagel
ZPP Ingenieure AG
+49 30 399939-1401
+49 30 399939-1000
na@zpp.de