Start / Aktuelles / Hamburg fährt an die Elbbrücken

Hamburg fährt an die Elbbrücken

Eröffnung der U4 Streckenverlängerung bis zur U-Bahn-Haltestelle Elbbrücken

Am Donnerstag, den 6. Dezember 2018 eröffnete der 1. Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) nach fünf Jahren Bauzeit die 1,3 km lange Streckenverlängerung der Linie U4 von der Haltestelle HafenCity Universität bis zur Haltestelle Elbbrücken. Die Haltestelle Elbbrücken ist die neue Endhaltestelle der Linie U4 und schließt hiermit den Osten der HafenCity an das Hamburger Schnellbahnsystem an. Zusammen mit der noch im Bau befindlichen S-Bahn-Station Elbbrücken wird zudem eine Umsteigebeziehung für Fahrgäste aus oder in den Hamburger Süden geschaffen.

Der neue Streckenabschnitt grenzt mit dem ersten Tunnelabschnitt östlich an die unterirdische Bestandshaltestelle HafenCity Universität an. Der erste Tunnelabschnitt wurde wie auch die Folgeabschnitte in offener Schlitzwandbauweise als Rechtecktunnel hergestellt. Der ca. 250 m lange Abschnitt beinhaltet neben den Streckengleisen auch eine Kehr- und Abstellanlage. Der weitere zweigleisige Streckenabschnitt verläuft über eine Länge von ca. 710 m als Tunnel und führt dann über ein ca. 230 m langes Trogbauwerk an die Oberfläche.

Die Haltestelle Elbbrücken liegt oberirdisch und zeichnet sich durch eine ca. 16 m hohe gebogene Stahl-Glas-Dachkonstruktion und eine ca. 65 Meter lange gläserne Fußgängerbrücke - einem sogenannten Skywalk - zur danebenliegenden S-Bahn-Station aus. Den südlichen Abschluss der Haltestelle bildet eine Aussichtsplattform, von der aus die Fahrgäste den Blick auf die Elbe und auf die Skyline der HafenCity genießen können.

ZPP war bei dem Projekt mit der Objekt- und Tragwerksplanung des ersten Tunnelabschnittes und mit der Bauherrenunterstützung, Prüfung der Ausführungsunterlagen in vertraglicher Hinsicht sowie Beratung der Hamburger Hochbahn AG für den gesamten Streckenabschnitt inkl. Haltestelle Elbbrücken betraut.

Weitere Informationen
Hamburger Hochbahn AG

Haltestelle Elbbrücken, Illumination zur Eröffnung der Verlängerung der U4 bis zu den Elbbrücken
Haltestelle Elbbrücken, Blick von der Verbindungsebene zur S-Bahn-Station in die Haltestelle, Illumination zur Eröffnung
Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Jan Lennart Günther
ZPP Ingenieure AG
+49 40 334 75 37-2417
+49 40 334 75 37-1000
jlg@zpp.de