Start / Aktuelles / Erfolgreicher Einhub der WIB-Träger bei Brückenneubau in...

Erfolgreicher Einhub der WIB-Träger bei Brückenneubau in Köln

In einer Wochenendsperrpause vom 19. bis zum 22. Oktober wurden 34 Stahlträger für den WIB-Überbau der neuen Straßenbrücken (Severinstraßenbrücke) über den Perlengraben erfolgreich eingehoben.

Dabei hoben unter den beengten Verhältnissen zwei 200 t Autokräne die vorbereiteten Stahlträger in die dreifeldrige Brücke ein. Nach Montage der Querbewehrung konnten der Verkehr der voll gesperrten Straße „Perlengraben“ und die Stadtbahnlinie 3 und 4 pünktlich in den frühen Morgenstunden am Montag, den 22.10. um 03:00 Uhr wieder freigegeben werden.

Damit liegen die Bauarbeiten der neuen Straßenbrücke voll im Zeitplan, und in der 48. KW kann der Überbau mit den angehängten Kragarmen betoniert werden.

Kontakt
ZPP Ingenieure AG
Marketing & Kommunikation
+49 234 9204-1175
marketing@zpp.de