Start / Aktuelles / 2. BIM-SYMPOSIUM

2. BIM-SYMPOSIUM

ZPP-Vortrag „BIM: Herausforderungen & Chancen eines innerbetrieblichen Schulungskonzeptes“

Am 5. April 2017 veranstaltete das BIM-Cluster-Rheinland-Pfalz in der Rotunde – Gebäude 57 der Technischen Universität Kaiserslautern das 2. BIM-Symposium.

Schwerpunkt des Symposiums war das Thema „BIM in Forschung und Lehre“ mit Vorträgen u.a. zur Gegenüberstellung von Lehre und Praxis an den Hochschulen in Rheinland-Pfalz sowie zur Aus- und Weiterbildung in Planungsbüros.

ZPP war durch Dr.-Ing. Tobias Rahm mit dem Vortrag „BIM: Herausforderungen & Chancen eines innerbetrieblichen Schulungskonzeptes“ vertreten. Die Moderation der federführend von der TU Kaiserslautern ausgerichteten Veranstaltung übernahm Prof. Dr.-Ing. Karsten Körkemeyer (Wissenschaftlicher Beirat bei ZPP).

2. BIM-Symposium, BIM-Cluster Rheinland-Pfalz

Ansprechpartner
Dr.-Ing. Tobias Rahm
ZPP Ingenieure AG
+49 234 9204-1235
+49 234 9204-1000
tr@zpp.de