Start / Spotlight / Hochschule Ruhr West

Hochschule Ruhr West

Neuer Campus in Mülheim an der Ruhr

Auf 1000 Bohrpfählen gegründet

Neubau des Hochschulcampus in Mülheim an der Ruhr

Seit dem Frühjahr 2016 läuft auf dem Campus in Mülheim an der Ruhr der planmäßige Lehrbetrieb der Hochschule Ruhr West (HRW). In sechsjähriger Planungs- und Bauzeit entstand ein moderner Hochschulkomplex aus insgesamt acht Gebäuden, die eine hohe Flexibilität und Aufenthaltsqualität bieten. Besonders die städtebauliche Einbindung in das vorhandene Umfeld an der Duisburger Straße ist gut gelungen und der Campus ist ein offener und kommunikativer Bestandteil des Stadtteils geworden.

ZPP war für die statische und konstruktive Prüfung der Institutsgebäude 1 und 2, der Bibliothek und des Hörsaalzentrums zuständig. Hinzu kamen die teils aufwendig gestalteten Stein- und Stahl-Glas-Fassaden für den Gesamtkomplex sowie zahlreiche Tragwerke im Inneren, wie sie zum Beispiel zur Realisierung der Sitzränge in den Hörsälen erforderlich sind. Dies alles ruht auf circa 1.000 Bohrpfählen, die der neuen Bildungsstätte ein sicheres Fundament verleihen.

139

Millionen Euro Investitionsvolumen

3.500

Studierende am
Campus Mülheim

Campus
Mülheim an der Ruhr

43.000

Quadratmeter Grundstücksfläche

62.500

Quadratmeter Bruttogeschossfläche

Kompletter Campus

Institutsgebäude. Hörsaalzentrum. Mensa. Bibliothek. Parkhaus.

Institut für Naturwissenschaften. Institut für Mess- und Sensortechnik.

Institut für Bauingenieurwesen. Institut für Maschinenbau.

Wirtschaftsinstitut.

Wissen im Westen

Studieren im Herzen des Ruhrgebiets!

Mit den Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop zählt die junge staatliche Hochschule zu einer der modernsten Hochschulen in NRW: Regional verankert mit internationaler Ausrichtung.

Das anwendungsorientierte Studienangebot mit den Schwerpunkten Informatik, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre wird von immer mehr Studierenden angenommen - so das schon rund 4.600 Einschreibungen, aus dem gesamten Bundesgebiet, an der HRW zu verzeichnen sind.

Nicht zuletzt wegen der exzellenten technischen Ausstattung und serviceorientierten Begleitung der Studierenden, sondern auch wegen der umfassenden Dienstleistungseinrichtungen der Hochschule. Das Studienangebot umfasst 22 Bachelor- und Masterstudiengänge.

www.hochschule-ruhr-west.de

Modern. Offen. Flexibel.

Das äußere Erscheinungsbild der zwei- bis sechsgeschossigen Gebäude ist von Ziegelfassaden und großflächigen Bandfenstern mit Verschattungslamellen geprägt. Im Inneren erzeugen Sichtbetonflächen den gewünschten Werkstattcharakter, der durch farbiges Mobiliar aufgelockert wird. Flexible Grundrisse bei den Institutsgebäuden erlauben die Nutzung durch unterschiedliche Lehreinrichtungen.

ZPP PLANT, BERÄT UND PRÜFT

Unsere Leistungen

ZPP war im Rahmen einer Prüfgemeinschaft als Bautechnischer Prüfer mit dem Prüfingenieur Dr.-Ing. Dieter Lehnen tätig. Neben der statischen und konstruktiven Prüfung umfasst das Leistungsbild die stichprobenhafte Kontrolle der Bauausführung vor Ort.

MEHR INFORMATIONEN? FRAGEN? ANREGUNGEN?

NEHMEN SIE KONTAKT AUF!

*
*
*