Start / Projekte / Kraftwerksbau / GuD-Kraftwerk Lausward

GuD-Kraftwerk Lausward

Bautechnische Prüfung für den Neubau des Blocks Fortuna

Am Standort Lausward im Düsseldorfer Hafen entsteht mit dem „Block Fortuna“ ein neues Erdgaskraftwerk. Die neue Anlage wird das stärkste und effizienteste Gas- und Dampfturbinenkraftwerk der Welt sein. Es produziert Energie mit einer Kombination aus Gasturbine, Dampfkessel, Dampfturbine und zusätzlicher Abwärmenutzung.

Wenn das Kraftwerk im Jahr 2016 in Betrieb geht, wird es mit einem Wirkungsgrad von mehr als 61% bei der reinen Stromerzeugung einen Weltrekord aufstellen. Zusätzlich wird die vorhandene Wärmeenergie für das Fernwärmenetz der Stadtwerke Düsseldorf genutzt. Aus einem einzigen Kraftwerksblock mit nur einer Gasturbine werden 300 MW Fernwärme ausgekoppelt.

ZPP ist im Rahmen einer Prüfgemeinschaft als Bautechnischer Prüfer tätig (Prüfingenieur: Dr.-Ing. Dieter Lehnen). Neben der statischen und konstruktiven Prüfung umfasst das Leistungsbild die stichprobenhafte Kontrolle der Bauausführung vor Ort.

Bildquelle: Stadtwerke Düsseldorf / kadawittfeldarchitektur
Auftraggeber
Stadtwerke Düsseldorf
Leistungszeitraum
seit 2012
Standort
Düsseldorf, Deutschland
Leistungen
  • Prüfen

Weitere Projekte Kraftwerksbau