Start / Aktuelles / Aktive Teilnahme am IALCCE-Symposium vom 3.-6.10.12 in Wien

Aktive Teilnahme am IALCCE-Symposium vom 3.-6.10.12 in Wien

IALCCE - International Association for Life-Cycle Civil Engineering

Zum dritten Mal wird das Symposium zum Thema „Life-Cycle Civil Engineering“ (Lebensdauermanagement im Bauwesen) von dem IALCCE-Komitee - diesmal in der attraktiven Hofburg in Wien - ausgerichtet.

Ingenieurbauten müssen langfristige Verfügbarkeit und Nachhaltigkeit, mit besonderem Schwerpunkt auf technische Sicherheit, Effizienz und Ökologie, erfüllen. Lebensdauermanagement im Bauwesen bezieht sich auf die Gestaltung, Inspektion, Überwachung, Bewertung, Wartung und Instandsetzung von Ingenieurbauten, um die Funktion dieser Strukturen während ihrer gesamten Lebensdauer effektiv sicherzustellen.

Auch ZPP legt seit vielen Jahren großen Wert auf das Lebensdauermanagement. Aus den Erfahrungen heraus werden Herr Dr.-Ing. Titus Klöker und Herr Dr.-Ing. Dieter Lehnen zwei aufeinander aufbauende Vorträge zum Thema „Strategien zur Wartung und Instandhaltung von gealterten Brückenbauwerken“ halten.

Ansprechpartner
Dr.-Ing. Dieter Lehnen
ZPP Ingenieure AG
+49 234 9204-1205
+49 234 9204-1001
leh@zpp.de