Start / Aktuelles / 8 km begehbare Kanäle in Köln-Porz saniert

8 km begehbare Kanäle in Köln-Porz saniert

Objektplanung der Sanierung durch ZPP

Die Arbeiten zur Sanierung von begehbaren Kanälen in Köln-Porz mit einer Gesamtlänge von über 8 km sind abgeschlossen. Hierdurch sind die bearbeiteten Regen- und Mischwasserkanäle nun wieder sicher, dicht und zukunftsfähig. Die Belastung der Anwohner konnte während der Arbeiten durch die Vorplanung der Verkehrsführung auf ein absolutes Minimum reduziert werden.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Arbeiten in Köln-Porz begleitet ZPP Ingenieure zurzeit die Sanierung begehbarer Kanäle in Köln-Chorweiler mit ähnlichem Umfang.

Wir bedanken uns bei den Mitarbeitern der StEB Köln und den ausführenden Firmen für die gute Zusammenarbeit.

Rissinjektion im begehbaren Kanal
Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Markus Schade
ZPP Ingenieure AG
+49 221 397507-2520
+49 221 397507-1000
ms@zpp.de